smartprofi
Suchen
Login
Benutzername

Passwort

Kostenlos registrieren?!
Wer ist Online
Gäste: 130
Mitglieder: 3

Du bist anonymer Benutzer.
Hier kannst Du Dich anmelden.

Anzeige
Autoteile auf Pkwteile.de
Anzeige
ersatzteile kfz
Anzeige
ML Tuning
Heutige Top-Artikel
Heute bisher keine Artikel
  
Moderator: smart-Forum-Team
smart-Forum Übersicht » » smarter Sound » » Hochtöner/Lautsprecher defekt, Armaturenbrett abbauen?
  
Autor Hochtöner/Lautsprecher defekt, Armaturenbrett abbauen?
VitalerNasenbaer
smartie-Frischling
(3 Beiträge)

registriert seit: 11.6.2018

  erstellt am 11.06.2018 21:26  Profil  Zitieren

Hallo zusammen,

heute sind die Lautsprecher im Smart (451 BJ 2009) meiner Frau kaputt gegangen.
Sie funktionieren noch, kratzen aber extrem, die Höhen sind grausam,
aber auch die Tiefen und Mitten klingen nicht mehr sauber.

Sie stand etwa ne Stunde im Stau, hat übers Handy/AUX Musik gehört und irgendwann
fing es an und "klang komisch". Das Kabel hat sie währenddessen angeblich nicht
ein- oder ausgesteckt. Aber wie auch immer...

Wir haben den Smart damals gebraucht im SmartCenter gekauft und er
hatte wohl ein Soundpaket verbaut. Welches genau weiß ich nicht.
Es ist jedenfalls kein Serienradio verbaut. Ob die Lautsprecher von Smart
oder vom Vorbesitzer eingebaut wurden weiß ich leider ebenfalls nicht.

Ob ein Subwoofer verbaut ist weiß ich nicht, im Internet habe ich nur gelesen,
dass er regulär im Fußraum der Beifahrerseite (über der Batterie?) verbaut wird.
Dort ist jedenfalls keiner. Gibt es sonst noch (außer Kofferraum oder offensichtlich
ersichtliche Stellen) eine gängige Möglichkeit den Subwoofer zu verstecken?

Habe mich versucht übers Forum und allgemein Google zu informieren, finde
aber auf manche Fragen keine Antwort und bei manchen bin ich mir unsicher:

Die Hochtöner sind offensichtlich direkt neben den Lüftungsschlitzen für
die Windschutzscheibenlüftung verbaut (siehe Bilder https://imgur.com/a/h6envqW ).
Wie komme ich da ran? Muss ich das ganze Armaturenbrett ausbauen?
Habe keine Anleitung hierzu gefunden. Gibt es unter Umständen für eine andere,
einfachere Befestigungsmöglichkeit? Allerdings wären bei den Verbauten natürlich schon
Kabel verlegt. Der Smart hat keine elektr. verstellbaren Außenspiegel. Glaube diese Möglichkeit
fällt dann wohl auch weg.

Bin mir nicht sicher, ob es neben den Hochtönern noch die anderen Lautsprecher erwischt hat.
Habe im Radio versucht mal nur die Mitten und/oder Tiefen hochzudrehen, aber klingt im großen und ganzen eher
bescheiden. Vermute sie sind auch defekt, aber gibt es hierfür eine einfache Möglichkeit das ganze zu testen?
Ich denke mal, dass der Rest, bis auf die Höhen noch relativ normal klingen müsste, wenn nur die Hochtöner defekt sind?

Falls ich die Lautsprecher in den Türen auswechseln muss: Kann ich die Gitter von Innen öffnen, die Alten rausholen und die
Neuen einfach von innen festschrauben? So könnte ich mir die Arbeit sparen und die ganze Seitenverkleidung abbauen.

Die Lautsprecher in den Türen brauchen einen Durchmesser von 16cm? Wie groß müssen die Hochtöner sein um im Armaturenbrett zu passen?

Wo sind die Frequenzweichen verbaut? (falls es das orginale SoundPaket ist)

Ach... Und hat jemand noch ne Idee, wie es überhaupt zu dem ganzen Defekt kam? Sie benutzt ihr Handy eigentlich ständig für Musik im Auto
und bis jetzt ging auch alles gut.

Auf jeden Fall vielen vielen Dank an alle! Ist leider ein bisschen viel Text geworden, habe leider auch einige Fragen :/
Würde das ganze gerne selber machen. Die Kosten für einen Wechsel in einem Fachgeschäft will ich mir gar nicht vorstellen..

Danke nochmal! Bin für jeden Tipp sehr dankbar =)

Grüße,
Florian








[ Diese Nachricht wurde editiert von VitalerNasenbaer am 12.06.2018 um 00:03 Uhr ]

Funman
Turbo-smartie
(1226 Beiträge)

registriert seit: 20.5.2010

  erstellt am 11.06.2018 23:16  eMail  Profil  Zitieren

Hallo,

Eine Frage wäre, was für einen Smart du hast. Gibt ja einige verschiedene. Baujahr?

Wenn es ein Modell 450 ist, bis Bj. 2006: in den Türen waren original keine Lautsprecher, weder mit noch ohne Soundpaket. Guck mal von unten unters Armaturenbrett. Entweder siehst du da Bassreflexboxen, die sog. Eimer, oder du guckst bis zum Brett hoch und dann sind da Lautsprecher angeschraubt. Die lassen sich tauschen ohne sonst was auszubauen und gehen einfach so kaputt wenn alt. Bei den anderen weiß ichs nicht.

Grüße Hajo


VitalerNasenbaer
smartie-Frischling
(3 Beiträge)

registriert seit: 11.6.2018

  erstellt am 12.06.2018 00:02  Profil  Zitieren

Quote:

Am 11.06.2018 um 23:16 Uhr hat Funman geschrieben:
Hallo,



Eine Frage wäre, was für einen Smart du hast. Gibt ja einige verschiedene. Baujahr?



Wenn es ein Modell 450 ist, bis Bj. 2006: in den Türen waren original keine Lautsprecher, weder mit noch ohne Soundpaket. Guck mal von unten unters Armaturenbrett. Entweder siehst du da Bassreflexboxen, die sog. Eimer, oder du guckst bis zum Brett hoch und dann sind da Lautsprecher angeschraubt. Die lassen sich tauschen ohne sonst was auszubauen und gehen einfach so kaputt wenn alt. Bei den anderen weiß ichs nicht.



Grüße Hajo






Danke für Deine Antwort! Das Wichtigste hab ich natürlich vergessen Es ist ein Smart 451 Bj 2009. Werde das oben nochmal editieren.


yueci
Hyper-smartie
(1755 Beiträge)

registriert seit: 9.12.2006

  erstellt am 12.06.2018 08:08  Profil  Zitieren

Hi Florian,

beim 451 findest du die Hochtöner weit vorne unter dem Armaturenbrett. Sie sind von unten aus dem Fußraum zu erreichen und zum Aus- und Einbau benötigt man kein Werkzeug.

Gruß
Marc
-----------------



yueci
Hyper-smartie
(1755 Beiträge)

registriert seit: 9.12.2006

  erstellt am 12.06.2018 08:16  Profil  Zitieren

...hier mal ein Link zu einem Thread zu diesem Thema.

etwa in der Mitte kann man die Einbauposition eines der Hochtöner sehen.

Gruß
Marc
-----------------



VitalerNasenbaer
smartie-Frischling
(3 Beiträge)

registriert seit: 11.6.2018

  erstellt am 12.06.2018 12:07  Profil  Zitieren

Hallo Marc!

Vielen Dank für deine Antwort und den Link
Hatte gestern schonmal geguckt, aber nichts weiter gesehen, weil es sehr eng war. Werde heute wohl mal einen Sitz ausbauen wenn ich von der Arbeit komme.
Weiß nun auch, dass es wohl keine orginalen Hochtöner sind, da das gelb/schwarze Kabel hinten im Fußraum versteckt war.

Jetzt bin ich hier schon mal ein wenig schlauer.
Wenn jemand noch Tipps oder Antworten zu meinen anderen Fragen hat, wäre ich überaus dankbar.

Vielen Dank!
Florian


  
Gehe zu:
 
   

© 1999 - 2018
Impressum und Datenschutz