Suchen
Login
Benutzername

Passwort

Kostenlos registrieren?!
Wer ist Online
Gäste: 8
Mitglieder: 3

Du bist anonymer Benutzer.
Hier kannst Du Dich anmelden.

Anzeige
Autoteile auf Pkwteile.de
Anzeige
ersatzteile kfz
Anzeige
ML Tuning
Heutige Top-Artikel
Heute bisher keine Artikel
  
Moderator: smart-Forum-Team
smart-Forum Übersicht » » SMARTe Technik » » MHD Starter-Generator dreht nicht!
  
Autor MHD Starter-Generator dreht nicht!
Smart-MHD1974
smartie-Frischling
(2 Beiträge)

registriert seit: 26.3.2017

  erstellt am 28.03.2017 23:53  Profil  Zitieren

Hallo, benötige Hilfe! Starter-Generator dreht nicht. Batterie ist in Ordnung. Im Fehlerspeicher ist bei Starter-Generator Fehlernummer (0A4B) 2635, Fehler Text: Generaturpositionssensor Funktionsstörung, Statisch (AVL Diagnose) abgelegt und lässt sich nicht löschen. Bei Betätigen am Zündschloss besteht Signal an Kl.50 CAN, 15 i.o., 30 i.o., Masse i.o. Startfreigabe Getriebe i.o. Stecker am Generator i.o. Ich finde aber keiner Reparaturanleitung zum DTC 0A4B! Kann mir jemand Helfen.
Ich habe auch ein anderen Startergenerator angeschlossen mit allen Anschlüssen und der Fehler bleibt bestehen und lässt sich nicht löschen! Vielen Dank.



[ Diese Nachricht wurde editiert von Smart-MHD1974 am 28.03.2017 um 23:56 Uhr ]

[ Diese Nachricht wurde editiert von Smart-MHD1974 am 28.03.2017 um 23:58 Uhr ]

maxpower879
Warp-smartie
(2811 Beiträge)

registriert seit: 24.9.2013

  erstellt am 29.03.2017 05:22  Profil  Zitieren

Mach den mehrpoligen Stecker oben am Generator neu. Oftmals ist der trotz dem nichts zu sehen ist schieße.
Der Fehlercode spricht dafür.
Wenn das nix bringt könnte auch das Steuergerät einen Weg haben. Ggf. hast du was zum quertauschen. Das STG muss zum Quertausch nicht angelernt werden. Lt FC würde ich aber erfahrungsgemäß zum Stecker tendieren.


Focus-CC
Forum-smartie
(7282 Beiträge)

registriert seit: 4.3.2011

  erstellt am 29.03.2017 07:03  Profil  Zitieren

Kabelbruch, oder was ich in der Praxis schon öfter erlebt habe, die Kabelschuhe werden "lasch" und sind aufgebogen, kontaktieren nicht mehr.


maxpower879
Warp-smartie
(2811 Beiträge)

registriert seit: 24.9.2013

  erstellt am 29.03.2017 07:09  Profil  Zitieren

Teilenummer Repstecker A1321500333

Smart-MHD1974
smartie-Frischling
(2 Beiträge)

registriert seit: 26.3.2017

  erstellt am 29.03.2017 21:05  Profil  Zitieren

Reparaturkabel habe ich eingebaut. Auch ein anderen gebrauchten Generator habe ich angeschlossen komplet mit Batteriekabel und Masse (Austausch simuliert) aber der DTC bleibt gespeichert und es passiert nicht. Hat jemand Schaltplänen für Startergenerator mit Steuergerät so das ich mindestens Kabel durchmessen kann oder Hinweis zum oben genannten DTC! Der Wagen lief auch Tag vorher ganz normal, wurde abgestellt und am nächsten Tag ist nichts mehr passiert! Mfg.

nixcom
Senior-smartie
(240 Beiträge)

registriert seit: 11.1.2015
Kennzeichen: WST

  erstellt am 30.03.2017 13:01  Profil  Zitieren

Hallo,
du könntest mal versuchen, den Motor durch Anschieben (durch 2te Person) zu Starten :

-Auf das Bremspedal treten.

-Zündschloss auf Stellung 1.

-Den Schalthebel nach vorne drücken und festhalten.

-Bremse lösen.

-Das Gaspedal ganz durchtreten.

-Jetzt den Wagen Anschieben o. Anschleppen lassen.

-Bei zunehmender Geschwindigkeit wird selbstständig eingekuppelt und der Motor gestartet.

-Den Schalthebel loslassen.

-Gas geben.

-Beim Anschleppen Bremsbereit sein!

Das ändert zwar nichts am Startproblem, aber man könnte mit dem Smart noch fahren (zur Werkstatt?) und man könnte die Ladefunktion der Lichtmaschine überprüfen.

Viele Grüße Ludger


Bullster
smartie-Frischling
(1 Beiträge)

registriert seit: 8.4.2019

  erstellt am 08.04.2019 11:46  eMail  Profil  Zitieren

Hallo Leute,

gibt es schon eine Lösung zu diesem Problem?
ich habe das gleiche Problem


maxpower879
Warp-smartie
(2811 Beiträge)

registriert seit: 24.9.2013

  erstellt am 08.04.2019 13:47  Profil  Zitieren

Auch wenn es beim TE nicht geholfen hat ist erste Maßnahme bei diesem Fehler den Stecker zu ersetzen.
Teilenummer steht oben.


Ahnungslos
Forum-smartie
(26105 Beiträge)

registriert seit: 17.10.2006
Kennzeichen: Schwarz auf weiss

  erstellt am 08.04.2019 15:00  Profil  Zitieren

Und immer dran denken und nicht vergessen: mhd Fahrer haben es gut!

Bringt Dir zwar jetzt nix, aber ich muß mir immer von den anderen anhören, wenn ich dieses System kritisiere, daß es doch das Nonplusultra sein und keinerlei Kosten verursache, was man spätestens beim Wechsel der Batterie merkt!
Und daß ich keine Ahnung habe und das stimmt auch noch, siehe Nick!!

Komischerweise liest man diejenigen in solchen Freds nie!
Deshalb dieses Posting als kleine Spitze an diese Spezialisten!
Falls sich doch mal einer hierher in die Realität verirrt!

[ Diese Nachricht wurde editiert von Ahnungslos am 08.04.2019 um 19:31 Uhr ]

djfoxi
Turbo-smartie
(1414 Beiträge)

registriert seit: 28.12.2001

  erstellt am 11.04.2019 10:39  Profil  Zitieren

ich bin zwar der Meinung der 450 cdi ist der Beste aller Smartmotoren, aber unser 451 mhd in der Familie (BJ2010) hat mittlerweile 120.000 km gelaufen, mit 1. Werksbatterie und 2. Zahnriemen (vorbeugend gewechselt)

Der sieht aber meist auch nur "Lang"-strecke (2x20 km)

-----------------
spritmonitor.de CDI

450 CDI
Baujahr 2001




  
Gehe zu:
 
   

© 1999 - 2019
Impressum und Datenschutz