Suchen
Login
Benutzername

Passwort

Kostenlos registrieren?!
Wer ist Online
Gäste: 161
Mitglieder: 3

Du bist anonymer Benutzer.
Hier kannst Du Dich anmelden.

Anzeige
der smarte Service
Anzeige
Autoteile auf Pkwteile.de
Anzeige
ersatzteile kfz
Anzeige
ML Tuning
Heutige Top-Artikel
Heute bisher keine Artikel
  
Moderator: smart-Forum-Team
smart-Forum Übersicht » » SMARTe Technik » » Smart 451 Servo nachrüsten, Frage bzw Hilfe!
  
Autor Smart 451 Servo nachrüsten, Frage bzw Hilfe!
cocun
Senior-smartie
(155 Beiträge)

registriert seit: 25.9.2013
Kennzeichen: F - XX 123

  erstellt am 13.06.2016 13:14  Profil  Zitieren

Moin allerseits..

ich bin gerade dabei bei meinem 451 CDI aus dem Baujahr 10/2007 eine Servolenkung nachzurüsten.
Die Komponenten (Lenkgetriebe, Steuergerät und Kabelbaum) habe ich bereits alle beisammen.
Jetzt fehlt mir leider noch eine Information. Vom bzw. in das Steuergerät geht eine rot/weiß und braune Leitung. Leider liegen diese beiden Leitungen nicht bei mir. Wo kann ich diese Leitungen abgreifen, bzw. was für Leitungen sind das?

hier mal ein Bild von der besagten Leitung / Stecker



bin für jede Hilfe Dankbar



[ Diese Nachricht wurde editiert von cocun am 13.06.2016 um 13:15 Uhr ]

[ Diese Nachricht wurde editiert von cocun am 13.06.2016 um 13:16 Uhr ]

Ahnungslos
Forum-smartie
(26578 Beiträge)

registriert seit: 17.10.2006
Kennzeichen: Schwarz auf weiss

  erstellt am 13.06.2016 13:27  Profil  Zitieren

Ich denke mal, die dicke rot/weisse Leitung dient der Stromversorgung der Servo-Lenkung und dürfte gemäß diesem Steckerbelegungsplan des SAM auf dem Stecker N11-7 am Pin 1 enden und über die Sicherung 35 auf der Rückseite des SAM abgesichert sein, siehe auch dort!

Das braune könnte eine Masseverbindung sein, aber sicher bin ich mir bei beidem nicht!
Das ist nur Spekulatius!


maxpower879
Warp-smartie
(3132 Beiträge)

registriert seit: 24.9.2013

  erstellt am 13.06.2016 15:35  Profil  Zitieren

Na der eingekreiste Stecker sieht aus als würde er auf die Rückseite der Sam direkt angeschlossen. Ist dort bei deinem ggf noch ein freier 2poliger Stecker?

Denn eigentlich liegt der Servokabelsatz schon beim 451 und ist auf höhe Lenkgetriebe hochgebunden. Oder er ist garnicht da und muss einfach an entsprechender Stelle auf der Sam eingesteckt werden. Das man sich da selbst Kabel ziehen muss wäre mir neu. Eigentlich Plug and Play.

[ Diese Nachricht wurde editiert von maxpower879 am 13.06.2016 um 15:39 Uhr ]

Ahnungslos
Forum-smartie
(26578 Beiträge)

registriert seit: 17.10.2006
Kennzeichen: Schwarz auf weiss

  erstellt am 13.06.2016 15:48  Profil  Zitieren

Geh doch einfach mal den umgekehrten Weg, senk das SAM ab und schau mal auf den Stecker N11-7 am Pin 1, ob dort ein dickes, rot-weisses Kabel angeschlossen ist. Wenn ja, dann verfolgst Du dieses und schaust, wo das hin führt!
Der Anschluss bzw. Stecker N11-7 befindet sich wie auf der verlinkten Seite zu sehen direkt neben den Sicherungen!


cocun
Senior-smartie
(155 Beiträge)

registriert seit: 25.9.2013
Kennzeichen: F - XX 123

  erstellt am 13.06.2016 18:47  Profil  Zitieren

Hey… Danke für die vielen Rückmeldungen. Vielleicht habe ich mich nicht deutlich genug ausgedrückt. Ich vermisse dieses rot weiße Kabel und muss dieses praktischen selbst nachrüsten (das beigefügte Bild ist nur ein Symbol Bild!).
Daher wollte ich wissen, wo ich dieses Kabel abgreife ...

Liebe Grüße


MercedesSmart1972
smartie-Frischling
(7 Beiträge)

registriert seit: 23.7.2017

  erstellt am 23.07.2017 22:01  Profil  Zitieren

Habe jetzt auch mal meine SAM angeschaut. Der Stecker N11-7 wird auf PIN 1 mit dem Servolenkung Modul verbunden. Kann doch aber nicht alles sein. Oder benötigt das Servolenkung Steuergerät nur Plus und funktioniert? Dachte es müssten mehr Infos vom SAM kommen um gut zu steuern. Deshalb wäre mal gut zu wissen, wie die Verbindung von SAM zum Steuergerät ist. Bei guten Kabelbäumen liegt das wohl bereit. Bei mir lag aber auch kein Anschluss für Nebelleuchten. Weiß hier jemand was genaues??? Danke

maxpower879
Warp-smartie
(3132 Beiträge)

registriert seit: 24.9.2013

  erstellt am 23.07.2017 23:21  Profil  Zitieren

Es hat Plus von der Sam, Masse von der Karosse und Can high, Can low. Da bin ich mir nicht mehr Sicher ob das von der Sam oder vom KI kam. Müsste ich im Schaltplan nachsehen.
Mehr braucht das Steuergerät nicht.


MercedesSmart1972
smartie-Frischling
(7 Beiträge)

registriert seit: 23.7.2017

  erstellt am 25.07.2017 12:33  Profil  Zitieren

Ich habe am Steuergerät der Servo 3 Steckereingänge. 2 gleiche und einen Multi mit vielen Kabeln. Die sind bei mir alle noch frei zum selber einstecken. Nun aber welchen wo rein?? Das mit dem Schaltplan ist ja interessant. Kannst den weitergeben?? Auf der SAM ist der N11-7 belegt, aber eben nicht auf der 1. Habe schon überlegt einen gebrauchten Kabelbaum zu kaufen.

maxpower879
Warp-smartie
(3132 Beiträge)

registriert seit: 24.9.2013

  erstellt am 25.07.2017 13:24  Profil  Zitieren

Habe beide Teile des Kabelbaums da. Sowohl den Fahrzeugseitigen wie auch den Lenkungsseitigen.
Dir fehlen laut deiner Beschreibung beide!.
Das heißt du brauchst dem Kabelsatz vom Stg zum Lenkgetriebe und den welcher von der Sam zum Steuergerät geht.

Ich habe beide da der eine neu von Smart. Der andere aus einem Schlachthauptkabelbaum da der teil welcher zur Sam geht nicht original zu kaufen ist.
Beide Kabelsätze habe ich schon komplett mit Pins für die Gegenstecker komplettiert, sodass die Kabelbäume ohne Lötarbeiten Plug and Play verbaut werden können.
Hatte mir damals alles schon zusammen gekauft und bei der Abholung des Wagens festgestellt das dieser den Großen Kabelbaum hat und ich nur das Steuergerät und die Lenkung einbauen musste... bei Interesse PN.


[ Diese Nachricht wurde editiert von maxpower879 am 25.07.2017 um 13:34 Uhr ]

Petros_T
Senior-smartie
(170 Beiträge)

registriert seit: 30.6.2016
Kennzeichen: XX-TP-1505

  erstellt am 25.07.2017 15:22  Profil  Zitieren

Also ich habe auch Sie Servo Nachgerüstet, meiner ist ein 2011er und da waren alle Kabel und Stecker bereits on Board, sollte anscheinend bei jedem 451 so sein?!

Mal eine andere frage, wo lässt du dir das Steuergerät anlernen? ist es neu oder gebraucht?

lg


maxpower879
Warp-smartie
(3132 Beiträge)

registriert seit: 24.9.2013

  erstellt am 25.07.2017 16:11  Profil  Zitieren

Nein es ist definitiv nicht bei jedem “on Board“
Das kann ich mit 100% Sicherheit sagen.
Ich habe schon Autos gehabt da lag nichts. Bei anderen
liegt nur der passende Hauptkabelsatz aber der zum Lenkgetriebe fehlt. Und dann gibt es 451er wie meinen oder deinen da liegt alles. I.d.r kann man sagen je mehr Ausstattung der Smart hat je wahrscheinlicher ist es das schon was liegt für die Servo.


MercedesSmart1972
smartie-Frischling
(7 Beiträge)

registriert seit: 23.7.2017

  erstellt am 25.07.2017 19:25  Profil  Zitieren

Na kommt ja langsam Schwung in die Sache. Danke an alle die mitmachen. Das mit dem PN versuche ich gleich mal. Muss man hier was einstellen, damit man merkt, wenn einer was neues gepostet hat? Bin ja neu hier. Das anlernen bekomme ich hin. Kumpel hat alles an EDV da. Nur das Einbauen will der andere Kumpel sich dieses Mal richtig was kosten lassen. Ich habe den kleinen aber schon oft auseinander gehabt, dass ich mir dieses Erfolgserlebnis auch selber wieder auf die Karte schreiben möchte.

MercedesSmart1972
smartie-Frischling
(7 Beiträge)

registriert seit: 23.7.2017

  erstellt am 26.07.2017 08:58  Profil  Zitieren

maxpower879 habe dir eine Nachricht geschickt. Kam die an??

MercedesSmart1972
smartie-Frischling
(7 Beiträge)

registriert seit: 23.7.2017

  erstellt am 27.07.2017 14:33  Profil  Zitieren

Petros_T leider meldet sich maxpower879 nicht weiter. Vor lauter Freude jemanden gefunden zu haben, hatte ich deine Frage überlesen. Das Steuergerät ist auch gebraucht. Angelernt wird es vom Kumpel. Der hat alles da und klappt auch immer. Meine Wippen sind auch nachträglich aktiviert worden. Aber ich muss die Frage mit den Kabeln noch lösen, weil die bei mir nicht liegen. Und ich will das unbedingt allein basteln. Kannst du ein Foto von deiner PIN Belegung Steuergerät senden? WO ich die Farben gut sehen kann.

Petros_T
Senior-smartie
(170 Beiträge)

registriert seit: 30.6.2016
Kennzeichen: XX-TP-1505

  erstellt am 28.07.2017 16:23  Profil  Zitieren

@MercedesSmart1972


Mache ich dir!
Kannst du bitte im gegenzug deinen freund fragen wie er das gerät anlernt? Hier in BW/ Stuttgart hat keiner ahnung wie das gehen soll...
Würde mich da sehr freuen.

Schick mir doch bitte eine PN und wir klären den rest privat.


-----------------

Smart ForTwo 2011 // 71 PS mhd. //


MercedesSmart1972
smartie-Frischling
(7 Beiträge)

registriert seit: 23.7.2017

  erstellt am 28.07.2017 18:40  Profil  Zitieren

Petros_T ....danke habe PN gesendet. Angekommen??

DerFalk
Senior-smartie
(135 Beiträge)

registriert seit: 5.5.2011
Kennzeichen: W-

  erstellt am 09.09.2017 06:16  eMail  Profil  Zitieren

Kannst du mir die auch zukommen lassen?

MercedesSmart1972
smartie-Frischling
(7 Beiträge)

registriert seit: 23.7.2017

  erstellt am 25.10.2017 21:37  Profil  Zitieren

Also ich fahre jetzt seit ca 2 Monaten mit Servo. Wie Butter oder wie beim richtigen Auto jetzt. Zwei Tage gemütlich gebastelt und dann angelernt. Top. Hätte ich schon viel früher machen sollen.

chrizzie
Junior-smartie
(29 Beiträge)

registriert seit: 21.4.2019

  erstellt am 30.04.2019 23:12  eMail  Profil  Zitieren

Moin, welcher 451 hat den Servo Lenkung? Mein MHD scheint evtl. keine zu haben. Er lenkt nicht Butterweich aber völlig ok. Ich mag es nicht zu leichtgängig am Lenker, da kommt kaum Fahrfeeling auf. Beim Smart braucht man das doch eh nicht oder ? Ich habe kein Plan ob meiner ne Servo hat oder nicht ehrlich gesagt. BJ 12.12 MHD Pure, klima Autom. und Automatik mit Softtouch

maxpower879
Warp-smartie
(3132 Beiträge)

registriert seit: 24.9.2013

  erstellt am 01.05.2019 01:57  Profil  Zitieren

Ein pure hat keine Servo.
Ist Geschmackssache ich möchte Sie nicht missen und habe daher in jedem meiner 451er Eine.


Petros_T
Senior-smartie
(170 Beiträge)

registriert seit: 30.6.2016
Kennzeichen: XX-TP-1505

  erstellt am 01.05.2019 01:59  Profil  Zitieren

@chrizzie

Du merkst es daran das du im stand mit " Einem Finger" lenken kannst.

Sowie, wenn du den Motor Startest das dann die Lenkung spürbar leichter wird.
-----------------

Smart ForTwo 2011 // 71 PS mhd. //


Outliner
Warp-smartie
(2894 Beiträge)

registriert seit: 21.5.2007
Kennzeichen: MD XY

  erstellt am 01.05.2019 06:59  eMail  Profil  Zitieren

Jep, eine zu leichtgängige Servolenkung kann nerven. So wie im 453er, da muss man gut den Lenker festhalten. Ist leider nicht geschwindigkeitsabhängig wie im Range Rover. Das ist nämlich genial. Im Stand mit einem Finger lenken, je schneller der Panzer ist desto schwerer geht die Lenkung. Da kann man sich bei 200 die Nase putzen, beidhändig!
Wenn ich mal Langeweile habe gucke ich, ob man irgendwie einen Lenkungsdämpfer verbauen kann...


chrizzie
Junior-smartie
(29 Beiträge)

registriert seit: 21.4.2019

  erstellt am 01.05.2019 21:35  eMail  Profil  Zitieren

Ok, dann hat mein 451 mhd keine Servolenkung. Das stört mich allerdings nicht, etwas schwerer beim Einparken aber nicht das Problem. Mit einem Finger lenken ist allerdings nicht drin

black320
smartie-Frischling
(1 Beiträge)

registriert seit: 7.9.2019

  erstellt am 07.09.2019 23:05  Profil  Zitieren

Hallo
Gibt es jemanden in der Nähe von 44628
der bei meinem 451 die Codierung oder Freischaltung erledigen kann?
Eingebaut ist alles es Funktioniert auch
Nur wie so üblich leuchten da die 3 besagten Lämpchen im Tacho.



Petros_T
Senior-smartie
(170 Beiträge)

registriert seit: 30.6.2016
Kennzeichen: XX-TP-1505

  erstellt am 08.09.2019 17:45  Profil  Zitieren

@black320

Fahr die Mercedes/Smart Niederlassungen ab, wenn die sich quer stellen sollten schicke ich dir die Rechnung die ich beim SC bekommen habe wo die coodierung gemacht worden ist.

Und pass bitte beim Fahren auf, ich hatte das Pech ohne die coodierung im regen zu fahren und habe bei Aquaplaning fast meinen Smart zerstört!!! alle Regelsysteme sind aus...

-----------------

Smart ForTwo 2011 // 71 PS mhd. //


  
Gehe zu:
 
   

© 1999 - 2019
Impressum und Datenschutz