Suchen
Login
Benutzername

Passwort

Kostenlos registrieren?!
Wer ist Online
Gäste: 171
Mitglieder: 5

Du bist anonymer Benutzer.
Hier kannst Du Dich anmelden.

Anzeige
der smarte Service
Anzeige
Autoteile auf Pkwteile.de
Anzeige
ersatzteile kfz
Anzeige
ML Tuning
Heutige Top-Artikel
Heute bisher keine Artikel
  
Moderator: smart-Forum-Team
smart-Forum Übersicht » » Werdende SMARTies » » Selbst-Reimport ?
  
Autor Selbst-Reimport ?
Anonymous
unregistriert
  erstellt am 22.06.2002 15:34  Profil  Editieren  Zitieren

Hallo!
Ich möchte mir einen neuen Smart kaufen. Da ich in direkter Nähe zu Luxemburg wohne und auf der smart.com gesehen habe, dass "mein" Modell in Lux ca. 11.000 € weniger kostet als in BRD, möchte ich den Smart selbst "importieren". Ist das möglich, was muss ich beachten?
Vielen Dank für eure Hilfe,
Bettina


Milky
Junior-smartie
(42 Beiträge)

registriert seit: 5.3.2002
Kennzeichen: WES-WA 840

  erstellt am 22.06.2002 19:02  Profil  Zitieren

Da hat sich wohl der Fehlerteufel eingenistet ,
11.000 € billiger als in Deutschland , würde bedeuten das der Smart in Luxenburg fast nichts kostet !


Viel gibt es eigentlich nicht zu beachten ,
vergleich die am besten die Preise die dir der Händler in Luxenburg bietet mit den Preisen von den Deutschen Importeuren !
Die nämlich haben manchmal noch Sonderrabatte!
Ich kann Dir aus persönlicher Erfahrung www.smart-import.de empfehlen !

Der Händler in Luxenburg müsste sich eigentlich mit Fahrzeugexporten nach Deutschland auskennen , würde mich wundern wenn er noch nie einen Wagen nach Deutschland verkauft hat !

Also Du bestellst den Wagen beim Händler , und meines wissens nach musst Du in Luxenburg 15 % des Kaufpreises anzahlen.
Der Kaufpreis ist abzüglich der in Luxenburg zu zahlenden Steuern , also ohne MwSt und Luxussteuer .
Wenn Du dann die Fahrzeugpapiere erhälst ( COC - Bescheinigung - europäischer Fahrzeugbrief )
Musst Du evtl. eine Unbedenklichkeitsbescheinigung vom Kraftfahrtbundesamt beantragen !
Das musst Du aber im Vorfeld mit der KFZ zulassungsstelle deines Kreises absprechen ob sie diese Verlagen !
Den Antrag für diese Bescheinigung kann man sich in Interenet runterladen !
dann das Auto anmelden und Nach Luxenburg fahren und abholen !
Dann hast Du 12 Tage Zeit zu Deinem zuständigen Finanzamt zugegen und Dir dort ein Formular zur Fahrzeugeinzelbesteuerung zu besorgen !
Formular ausfüllen , abgeben , 16% MwSt überweisen ,und das war`s dann !

Ich habe fertig !

Bye Milky

[ Diese Nachricht wurde editiert von Milky am 22.06.2002 um 19:05 Uhr ]


Anonymous
unregistriert
  erstellt am 25.06.2002 17:38  Profil  Editieren  Zitieren

Hallo Milky.
Vielen Dank für deine Auskunft, natürlich sind es ca. 1.100 €.

Bettina


  
Gehe zu:
 
   

© 1999 - 2019
Impressum und Datenschutz