CS-Tuning
Suchen
Login
Benutzername

Passwort

Kostenlos registrieren?!
Wer ist Online
Gäste: 163
Mitglieder: 3
User im Chat: 0

Du bist anonymer Benutzer.
Hier kannst Du Dich anmelden.

Anzeige
der smarte Service
Anzeige
CDM GmbH
Anzeige
Autoteile auf Pkwteile.de
Anzeige
ersatzteile kfz
Heutige Top-Artikel
Heute bisher keine Artikel
  
Moderator: smart-Forum-Team
smart-Forum Übersicht » » SMARTe Technik » » Batterie ausbauen und Smart abschliessen ...
  
Autor Batterie ausbauen und Smart abschliessen ...
josmarlangner
Senior-smartie
(123 Beiträge)

registriert seit: 2.12.2005

  erstellt am 18.09.2010 16:06  eMail  Profil  Zitieren

Wenn ich Batterie meines Smart abklemmen, ausbauen und laden möchte und das Auto trotzdem abgeschlossen dastehen haben möchte müsste es doch eine elegantere Lösung geben als:

Batterie freilegen und Kontaktklemmen lösen aber noch nicht abnehmen. Sich im Auto einschliessen lassen. Batteriekontakte abnehmen und Batterie herausnehmen. Heckklappe von Helfer von aussen über das mechanische Schloss öffnen lassen. Batterie hinausreichen, selbst rausklettern und Klappe schliessen.

Vorschläge ???

[ Diese Nachricht wurde editiert von josmarlangner am 18.09.2010 um 16:07 Uhr ]

610
Turbo-smartie
(577 Beiträge)

registriert seit: 5.2.2006
Kennzeichen: schwarz auf weis

  erstellt am 18.09.2010 16:13  Profil  Zitieren

das geht auch ohne helfer !
heckklappe offen lassen aber das schloss verriegeln.
der rest ist das gleiche vorgehen.

achso vorher befahrersitz umlegen.

[ Diese Nachricht wurde editiert von 610 am 18.09.2010 um 16:16 Uhr ]

r-panther
Hyper-smartie
(2500 Beiträge)

registriert seit: 4.12.2009
Kennzeichen: GI..

  erstellt am 18.09.2010 17:42  Profil  Zitieren

Scheisskarre das!

Schmelzer64
getunter smartie
(333 Beiträge)

registriert seit: 20.3.2010
Kennzeichen: Braucht kein Mensch mehr.

  erstellt am 18.09.2010 20:02  Profil  Zitieren


-----------------
Kein Bock mehr auf dieses Forum. Nur noch Spam, Hetze und blöde Kommentare ( Außer einigen wenigen die wirklich helfen wollen, euch Respekt ! )

[ Diese Nachricht wurde editiert von Schmelzer64 am 29.05.2017 um 18:13 Uhr ]

MBNalbach
Warp-smartie
(4732 Beiträge)

registriert seit: 8.11.2006
Kennzeichen: SLS-BM

  erstellt am 19.09.2010 10:03  Profil  Zitieren

Quote:

Am 18.09.2010 um 20:02 Uhr hat Schmelzer64 geschrieben:....alarmanlage ewig lange die Nachbarschaft nerft.



Selbst schuld... einmal alarm gehabt, NIE wieder, nutzloser firlefanz der kein schwein interresiert...ui da piept ne alarmanlage...mir doch egal...dafür tun sie auch einiges, stets dann auslösen wenn mans nicht braucht
-----------------
fortwo cabrio, bj 06/00, rePowered by SmartProfi



josmarlangner
Senior-smartie
(123 Beiträge)

registriert seit: 2.12.2005

  erstellt am 19.09.2010 10:57  eMail  Profil  Zitieren

@ 610

Modell 2005. Verriegeln mit Heckklappe (oder einer der Türen) offen geht nicht.

@ Schmelzer64 und r-panther

Scheisskarre das! Ganz meine Meinung! Nie wieder!

Danke an alle!


Utzle
Warp-smartie
(3823 Beiträge)

registriert seit: 22.4.2001
Kennzeichen: S-JU 800/900/9000/6000

  erstellt am 19.09.2010 13:15  Profil  www  Zitieren

Leg dir zwei Kontakte (ne Leitung nach außen) isoliere die Kontakte(Batteriepole) und bau die Batterie aus gib über die Leitung Strom drauf und schließ ab.
Dafür reicht ein 2 x 2,5 mm² vollkommen aus.
-----------------
gruß Utzle :-D:-D




450er
Senior-smartie
(234 Beiträge)

registriert seit: 14.9.2004
Kennzeichen: 4 Buchstaben 3Zahlen

  erstellt am 19.09.2010 13:41  Profil  Zitieren

Wo ist das Problem ?
1.Tür auf.
2. Zündung an.
3.Verriegelungsknopf auf der Sicherheitsinsel drücken( LED blinkt wild )
4. Zündung aus so lange die LED blinkt.
Die Türen verriegeln obwohl sie noch offen sind.
5. Batterie ausbauen.
6. Türen schließen.
Türen sind verschlossen und die Batterie ist raus.
Rein kommt man dann aber nur über die Heckklappe.


josmarlangner
Senior-smartie
(123 Beiträge)

registriert seit: 2.12.2005

  erstellt am 19.09.2010 14:41  eMail  Profil  Zitieren

... danach hatte ich gesucht! Danke! Steht diese Anleitung auch so in der Betriebsanweisung oder woher hast Du sie?

logge2
Forum-smartie
(6769 Beiträge)

registriert seit: 10.4.2006
Kennzeichen: MA-

  erstellt am 19.09.2010 15:53  Profil  Zitieren

steht so auch in der Bedienungsanleitung, hab gerade danach geschaut

610
Turbo-smartie
(577 Beiträge)

registriert seit: 5.2.2006
Kennzeichen: schwarz auf weis

  erstellt am 21.09.2010 17:55  Profil  Zitieren

Quote:

Am 19.09.2010 um 10:57 Uhr hat josmarlangner geschrieben:
@ 610



Modell 2005. Verriegeln mit Heckklappe (oder einer der Türen) offen geht nicht.




miss verstanden!
ich meinte das schloss in der unteren klappe mit dem schlüssel zumachen aber die glasheckklappe offen lassen dann verriegelt er auch

[ Diese Nachricht wurde editiert von 610 am 21.09.2010 um 17:56 Uhr ]

  
Gehe zu:
 

© 1999 - 2011
Oberlöh 9 · D-53545 Linz · fon: 0 26 44 - 807 3 906 · fax: 0 26 44 - 807 3 909
email: team@smart-forum.de